Navigation

Gelungener Abschluss des virtuellen Master-Seminars „Digital Business Valuation (DBV)“ mit PwC am 25. Mai 2020

Nachdem den 24 MA-Studierenden am ersten Seminartag wichtige Kenntnisse zum Einfluss der Digitalisierung auf die Strategien und die Wachstumsziele von Unternehmen vermittelt sowie die notwendigen Schritte für eine erfolgreiche Durchführung von „Digital M&A-Deals“ in verschiedenen Branchen aufgezeigt wurden, mussten die Studierenden in den folgenden zweieinhalb Wochen jeweils eine Fallstudie aus der Unternehmenspraxis im Team bearbeiten.
Am 25.05.2020 erfolgte, erneut im virtuellen Format, die Präsentation der Ergebnisse. Dabei mussten die Studierenden auch auf zahlreiche Fragen der Dozenten zum gewählten Vorgehen antworten.
Wir freuen uns über das sehr große Interesse, das dieses Seminar wiederum erfahren hat, und bedanken uns bei den sehr engagierten Dozenten von PwC München, Herrn Eckhard Späth (WP, StB, CPA), Dr. Simeon Ketterer und Herrn Andreas Kress, sehr herzlich für die gelungene Veranstaltung mit vielen spannenden Einblicken. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!