Navigation

17th Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR) at WHU in Vallendar

Vom 5. bis 06. März fand die 17. ACMAR-Konferenz statt, die jährlich vom Institute of Management Accounting and Control der WHU – Otto Beisheim School of Management organisiert wird. Die Gastgeber, Prof. Dr. Marko Reimer, Prof. Dr. Utz Schäffer und Prof. Dr. Dr. Jürgen Weber, begrüßten rund 80 Teilnehmer auf dem Campus der WHU.
Von Seiten des Lehrstuhls für Rechnungswesen und Controlling nahmen die wissenschaftlichen Mitarbeitenden Carolin Ernst, Sebastian Gaschler und Dominik Zink an der Konferenz teil. Zu Beginn der Konferenz referierte Prof. Jan Mouritsen, Ph.D., (Copenhagen Business School) zum Thema „Accounting, Platforms and the Work of Algorithms“. Am Abend folgte der Vortrag „Controlling in Cyclical Industries – Covestro Approach“ von Dr. Thomas Töpfer (CFO der Covestro AG).
Carolin Ernst stellte ein Forschungsprojekt zum Zusammenhang zwischen der Unternehmensreputation und der finanziellen Unternehmensperformance vor. Durch die Präsentation und anschließende Diskussion erhielt sie wertvolle Erkenntnisse zur Weiterentwicklung der Studie.
Insgesamt ermöglichte die Konferenz einen gewinnbringenden Austausch mit internationalen Forschenden und bot vielfältige, spannende Einblicke in aktuelle Forschungsgebiete und -trends im Controlling.