Navigation

Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft im #NUEdialog

Teilnehmer der #NUEdialog Podiumsdiskussion (v.l.): Prof. Dr. Thomas M. Fischer, Harald Rosenberger, Dr. Marcell Vollmer, Dr. Andreas Neus

Herr Prof. Dr. Thomas M. Fischer (Inhaber des Lehrstuhls für Rechnungswesen und Controlling, Universität Erlangen-Nürnberg) begrüßte im 1. Nürnberger Dialog Wirtschaft und Wissenschaft (#NUEdialog) am 23. Mai 2019 hochkarätige Referenten zu einem Panel zum Thema „Kundenbeziehungen in digitalen Geschäftsmodellen und digitale Versicherungswirtschaft“. Herr Dr. Andreas Neus (Geschäftsführer und Vizepräsident Nürnberg Institut für Marktentscheidungen (NIM) e.V.), Herr Harald Rosenberger (Vorstandssprecher der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG) und Herr Dr. Marcell Vollmer (Senior Vice President von SAP und Chief Digital Officer Intelligent Spend Management) referierten zu den Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Ausgestaltung von Geschäftsmodellen in der jeweiligen Branche sowie den damit einhergehenden Änderungen für die Tätigkeiten der Mitarbeiter ihrer Unternehmen. Anschließend diskutierten die Referenten die vorgestellten Thesen unter der Moderation von Herrn Prof. Fischer angeregt mit dem Publikum.
Ziel des #NUEdialoges ist die Verbindung von Wissenschaft und Wirtschaft der Metropolregion zur Erörterung von Zukunftsfragen und Gestaltung vernetzter Forschungs- und Innovationsprozesse. Weitere Informationen zum #NUEdialog.