Wissensbilanzen im Mittelstand

Wissensbilanzen im Mittelstand

Wissensbilanzen im Mittelstand

Wissensbilanzen im Mittelstand

Thomas M. Fischer/Inge Wulf (Hrsg.)

221 Seiten, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2013

ISBN-13: 978-3-7910-3279-5

 

Das praxisorientierte Werk befasst sich mit Wissensbilanzen, deren Einflussfaktoren und den Voraussetzungen für die Entwicklung einer einheitlichen Berichtsstruktur. Wissensbilanzen stellen die Ausgangsbasis sowohl zur Bestimmung und Messung der immateriellen Werte in Unternehmen als auch die Grundlage für die externe Kommunikation dar. Zusätzlich wird aufgezeigt, wie die integrierte Berichterstattung (sog. Integrated Reporting) sowie XBRL- und DATEV-fähige Berichtssysteme zu einer kostengünstigen und anwendungsfreundlichen Verwendung von Wissensbilanzen führen. Um den Publizitätsanforderungen von immateriellen Werten gerecht zu werden, sind Hinweise für die Einbindung der Wissensbilanz in den Lagebericht sowie deren Prüfung enthalten. Die Wissensbilanz wird somit Teil des durch den Wirtschaftsprüfer erteilten Bestätigungsvermerks.

 

Inhaltsübersicht:

  • Hans-Jürgen Herrmann: 10 Jahre „Wissensbilanz – Made in Germany“ – Stand und Perspektiven
  • Thomas M. Fischer/Alexander Baumgartner: Immaterielle Werte als Erfolgsfaktoren von KMU
  • Inge Wulf/Natalia Rentzsch: Lageberichterstattung von immateriellen Werten insbesondere in KMU
  • Guido Pfeifer/Mart Kivikas: Implementierung der Wissensbilanz in die Lageberichterstattung
  • Bernd Keller/Ewald Roth/Ralf Wißmann: Wissensbilanzen als Bestandteil der Lageberichtsprüfung
  • Lars Meyer-Pries: Wissensbilanzierung für KMU durch Anbindung an Beratungswerkzeuge
    des Steuerberaters
  • Kurt Ramin: Integrated Reporting and Intellectual Capital – Concepts and Possible Solutions
  • Ulf Johanson/Erik Bjurström/Thomas M. Fischer: Intellectual capital disclosures and investors’ perceptions of a company’s reputation – An international perspective
  • Ulrich Schmidt: Wissensbilanzierung und Unternehmenspublizität
  • Marco Kern/Mart Kivikas/Guido Pfeifer/Ewald Roth: Praxisfälle zur Wissensbilanzierung in KMU

 

Auszüge aus Rezensionen:

  • „Der Sammelband enthält mehrere Fachbeiträge u.a. von Wirtschaftsvertretern, Wirtschaftsprüfern und Unternehmensberatern. Zudem sind Fallbeispiele geschildert“ (amazon.de, 23.05.2013).