Wissensbilanzen im Mittelstand

Wissensbilanzen sind die Basis für die Bestimmung und Messung immaterieller Werte. Sie zeigen die Zusammenhänge zwischen den Zielen, den Geschäftsprozessen, dem intellektuellen Kapital und dem Erfolg eines Unternehmens. Das Buch befasst sich mit den Voraussetzungen für die Entwicklung einer einheitlichen Berichtsstruktur von Wissensbilanzen.

Weitere Informationen finden Sie hier.