Navigation

Finanzmarktkommunikation (FMK)

Finanzmarktkommunikation (FMK)

Veranstaltungsübersicht

  • FACT: Wahlbereich (Aktuelle Fragen aus FACT I oder III)
  • Management: Vertiefungsbereich (Finanzmarktkommunikation und Marktforschungsunternehmen)
  • Marketing: Vertiefungsbereich (Finanzmarktkommunikation und Marktforschungsunternehmen)
  • Wirtschaftsingenieurwesen: Wahlbereich (Aktuelle Fragen aus FACT I)

Seminar Finanzmarktkommunikation (FMK)

In deutscher Sprache, 2 SWS, 2,5 ECTS

Dozent Uhrzeit Raum Termin
WB Consult GmbH:
Prof. Dr. Klaus Wübbenhorst (Lehrbeauftragter)
Mo., 16:45 – 19:45 Uhr LG H3 (GfK-Hörsaal) 29.04.2019
17.06.2019
24.06.2019
ggf. findet zusätzlich eine Exkursion zu einer HV statt (Informationen werden bis zum Veranstaltungsbeginn aktualisiert).
Ansprechpartner/in am Lehrstuhl: Mona-Lisa Pickel, M.Sc.

Anmeldung und Veranstaltungsmaterialien:

Für die Teilnahme an der Veranstaltung Finanzmarktkommunikation ist eine Anmeldung per E-Mail an – mona-lisa.pickel@fau.de – zwingend erforderlich (Name, Matrikel-Nr., Studiengang). Bitte geben Sie in der E-Mail auch an, in welches Modul Sie die Veranstaltung einbringen möchten (i.d.R. Aktuelle Fragen aus FACT I oder Aktuelle Fragen aus FACT III).

Materialien zur Veranstaltung werden über StudOn im Bereich des GfK-Lehrstuhls für Marketing Intellligence bereitgestellt. Das Passwort für den Zugang wird in der Vorlesung bekannt gegeben. Alternativ kann das Passwort persönlich am Lehrstuhl nach der ersten Vorlesung erfragt werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass das Passwort weder bei telefonischen Anfragen noch bei E-Mail-Anfragen bekannt gegeben wird.

StudOn

Inhalte:

  • Investor Relations
  • Instrumente der Kommunikation
  • Geschäfts- und Quartalsberichte
  • Hauptversammlung
  • Zielgruppen der Kommunikation
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Lernziele und Kompetenzen:

Die Vorlesung gibt einen Überblick über aktuelle Themen der Finanzmarktkommunikation und vertieft einzelne Aspekte anhand von praxisorientierten Beispielen aus der GfK-Gruppe.

Studien- und Prüfungsleistung:

Seminar: 30-minütige Klausur

Berechnung Modulnote:

Klausur: 100 % des Moduls.

Turnus des Angebots:

  • jährlich im SS

Arbeitsaufwand:

  • Präsenzzeit: 30 h, Eigenstudium: 45 h

Dauer des Moduls:

1 Semester