Navigation

Schmalenbach-Tagung: Reengineering von Finanz-, Controlling- und Accountingprozessen

Im Rahmen der Schmalenbach-Tagung am 7.5.2015 referierte Prof. Fischer (FAU) zu dem Thema „Zentralisierung und Standardisierung der Prozesse als Erfolgsfaktoren von Unternehmen“ .
 
Zunächst stellte er den Arbeitskreis Shared Services der Schmalenbach-Gesellschaft, dessen Leiter er ist, vor. Anschließend sprach er die Relevanz der Zentralisierung und Standardisierung von Prozessen sowie die Möglichkeiten, welche Unternehmen hierfür zur Verfügung stehen, an. In einem kurzen Kalkulationsbeispiel zeigte er auf, welche Kostenwirkungen sich aus der Zentralisierung und Standardisierung von Prozessen ergeben können. In einem abschließenden Ausblick betonte er, dass die Bedeutung dieser Konzepte in der Zukunft weiter steigen wird. Anschließend hatten die anwesenden Gäste die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Foto Prof. Fischer Schmalenbachstagung 2015
Prof. Fischer (re.) mit dem Präsidenten der Schmalenbach-Gesellschaft